Analyse Fraport

April 2016:

Marktkapitalisierung: 5 Mrd. €

KGV 2017e: 15,2

Dividendenrendite: 2,7%

 

Kernstück von Fraport ist der Frankfurter Flughafen. Daneben werden aber auch noch Flughäfen in St. Petersburg, Antalya und Griechenland betrieben.

Seit 2010 hat das Unternehmen stabile Umsätze zwischen 2,2 und 2,6 Mrd. € und macht operative Ergebnisse zwischen gut 400 und gut 500 Mio. €.

Die Gewinne pro Aktie liegen bei ca. 5% des aktuellen Kurses (50 €). Die Dividende liegt konstant bei etwa 2,5%.

Positiv ist dass die EK-Quote nach den Krisenjahren bis 2009 wieder von 30% auf 35% erhöht wurde.

Die Aktie ist damit kein Schnäppchen, aber eine stabiles Investment, das Volatilität aus dem Depot nehmen kann.

(Bisher 38 Besucher, heute 1 Besucher)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *