Analyse Softing

März 2016:

Marktkapitalisierung: 90 Mio. €

KGV 2016e: 15

 

Softing ist eine klassische Wachstumsstory. Die Zahlen sind zwar sehr solide, aber bei eine Marktkapitalisierung von unter 100 Mio. € kann alles passieren.

Softing arbeitet an Lösungen für Selbstfahrende Autos bzw. Sensoren die den Fahrer unterstützen und in diese Richtung gehen. Softing ist für verschiedene Autohersteller tätig, besonders bei BMW wo einiges an Software von Softing zum Einsatz kommt.

Als Kaufargument für den Titel sind weniger die Zahlen von Bedeutung sondern die Wachstumsfantasie und wie wahrscheinlich man eine Übernahme eines großen Hersteller einschätzt.

(Bisher 44 Besucher, heute 1 Besucher)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *